Eisen und Schlägel

Eisen und Schlägel

In dieser Galerie befinden sich meine Lieblingsbilder aus dem Lost Place aus Gladbeck “Eisen und Schlägel”. Diese Siedlung war einst extra für die Arbeiter der umliegenden Industrie errichtet worden und steht seit gut 15 Jahren leer. Lediglich ein paar Jugendliche und Anwohner, die mit ihren Hunden spazieren gehen verirren sich noch dort hin. Eigentlich soll das Viertel renoviert werden, allerdings soll es in der Siedlung spuken und so wurde ein Strich durch die Rechnung der Baufirma gemacht. Zugegeben, es war echt verdammt gruselig in den Gebäuden. Sie wirkten von innen sehr verlassen und teilweise brach auch schon die Decke ein, was das Abenteuer auch sehr gefährlich machte. Oft gab der Boden unter mir nach, sodass ich ein paar Schritte nach hinten weichen musste. Trotzdem war es allemal ein Erlebnis. Aber auch mir blieb öfter mal das Herz stehen. Nicht zuletzt wenn offene Fenster und Türen zuschlugen, sondern auch zum Schluss meiner Reise, wo jugendliche das Haus betraten, indem ich gerade Bilder schoss. Wenn Ihr mehr lesen wollt, dann guckt in meinem Blog vorbei, wo ich ausführlich über die Reise geschrieben habe, oder klickt einfach hier.